deutsch
 
 Kategorien 
 cd (3)


 BĂĽcher  (108)
    noktaAphorismen (5)
    noktaBavarica (10)
    noktaBiografien (1)
    noktaEpigramme (3)
    noktaErzählungen (8)
    noktaFamiliensaga (1)
    noktaFlĂĽchtlingsschicksal (1)
    noktaGedichte (24)
    noktaGolfbĂĽcher (1)
    noktaHaiku
    noktaHanf (1)
    noktaHeimatbĂĽcher (7)
    noktaHolztrift (1)
    noktaHörbĂĽcher (3)
    noktaIndien (2)
    noktaKinderbĂĽcher (3)
    noktaKochbĂĽcher (3)
    noktaKunstkataloge (1)
    noktaKurzgeschichten (3)
    noktaLyrik (2)
    noktaMeditation (1)
    noktaPapst Damasus (1)
    noktaPassauer Poesie (8)
    noktaPonzauner Wigg (4)
    noktaRätsel
    noktaReligiöse Ratgeber (2)
    noktaSiebenschläfer (1)
    noktaSpassettln (1)
    noktaTheologie (1)
    noktaWeihnachtsbĂĽcher (4)
    noktaWilhelm Diess (3)

 Produkte more
SilberVögel
SilberVögel
Gedichte



inkl. UST
zzgl. Versand
Lieferzeit:

Die Lieferzeit beträgt 2 – 5 Arbeitstage.



 Sonstiges 
IMPRESSUM
ĂśBER UNS

 Informationen 
Liefer- und
Versandbedingungen

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Gutschein einlösen
Widerrufsrecht
Kontakt
Impressum

 
  Produkt Info
  Produkt 12 von 24 in der Kategorie Gedichte    Zurück zur Kategorie


Mit der Boggalbahn durchs Rottal

Niederbayerische Gedichte
[ISBN 978-3-942592-11-6]


Mit der Boggalbahn durchs Rottal

    



inkl. UST
zzgl. Versand
Lieferzeit:

Die Lieferzeit beträgt 2 – 5 Arbeitstage.




Dr. Phil. Hans Göttler (Hrsg.)

Robert Bernhard Erbertseder

Niederbayerische Gedichte.
160 Seiten, Hardcover, mit Hör-CD

Es war in der sog. guten alten Zeit, als das Boggal von Passau hinaus durchs Rottal nach Pfarrkirchen zockelte. Das Boggal, so nannte man damals die Eisenbahn mit der Dampflokomotive als Zugmaschine. Es ging über Berg und Tal, durch Wald, Wiesen und Felder, in vielen Windungen, eher langsam und bedächtig, Verspätungen großzügig inbegriffen; Bahn, Personal und Reisende hatten und ließen sich Zeit, Hektik war noch ein Fremdwort!
 
Robert Bernhard Erbertseder (1913–2001), der „Sänger Niederbayerns“, hat schon in den 1950er Jahren diese Boggalbahn in einem herrlich-bewegten Mundartgedicht besungen. Aus Anlass seines 100. Geburtstages werden seinelange vergriffenen lyrischen Texte neu herausgebracht: deftige Dialektgedichte, hochsprachliche Poeme, Limericks, Nonsens-Reimereien u.v.a.m.
 
Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit mit diesen niederbayerischen Gedichten und steigen Sie ein in die Boggalbahn! Gute Fahrt … und genießen Sie die Erholung für Leib und Seele aus dem Rottal, der „Toskana Niederbayerns“!







Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 07. November 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertungen
Anzahl:




 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Login 
zur Anmeldeseite

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Warenkorb more
0 Produkte

Kasse

 Info senden more
Benachrichtigungen
Benachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Mit der B

 Empfehlen 
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.

 bewerten more
Bewertung schreiben
Bewerten Sie dieses Produkt!

 User Online 
Zur Zeit sind
 126 Gäste
 online.

 Abstimmung 
Gefällt Ihnen unser Shop
Ja, sehr gut!
Ja, gut!
Geht so!
[ Trend | Abstimmung ]
37 abgegebene Stimmen
17 Kommentare

 
 
Freitag, 14. Dezember 2018             17598110 Zugriffe seit Mittwoch, 10. Mai 2006
Preise inkl. gesetztl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung